Unser Portfolio gliedert sich in die drei Bereiche ACOprocure, ACOcloud und ACOconsulting. Die Verträge die über ACOmarket genutzt werden können erweitern sich laufend. Wenn Sie eine österreichische Universität vertreten oder Mitglied im ACONET Verein sind, können Sie die Verträge nutzen. Falls Sie einen Bedarf nicht in der unten angefügten Liste finden, bitte kontaktieren Sie uns.
Die Details zu den Verträgen finden Sie im ACOmarket Portal (nur für Berechtigte).

ACOmarket-Procure

Softwareverträge und Rahmenverträge die bereits unter Mitwirkung von ACOmarket abgeschlossen wurden:

  • Microsoft Rahmenvertrag für alle Hochschulen
  • Microsoft Ausschreibung
  • Oracle Rahmenvertrag für die Hochschulen
  • ArgGIS
  • Red Hat
  • Kaltura
  • Blackboard


Für 2021 noch geplant (Auszug):

  • Adobe
  • MatLab
  • Mathematica
  • Oracle NEU
  • Atlassian

ACOmarket-Cloud

  • Cisco Webex: Rahmenvertrag mit Kapsch und NTS wurde abgeschlossen. Zusätzlich ein DPA für die Universitäten.
  • ZOOM: Resellervertrag, über den die Universitäten und Fachhochschulen von ACOmarket beziehen. Eigener DPA, der allen Kunden zur Verfügung gestellt wird.
  • Géant/OCRE: ACOmarket unterstützt ACOnet bei der Umsetzung der IaaS+ Verträge (Azure, AWS, IBM, Google, Oracle, Exoscale, …). Die Verträge können von allen ACOnet Teilnehmern genutzt werden.
  • ACOmarket-Cloud: Es ist ein Ziel von ACOmarket auch eigene Services für die Hochschulen aufzubauen und anzubieten.

ACOmarket-Consult

Rahmenverträge mit Experten für:

  • Datenschutz
  • Vertragsrecht
  • Vergaberecht

Die Rahmenverträge können von ACOmarket, aber auch von allen Kunden genutzt werden.

Prüfung von Software- und Cloudverträgen

  • Nicht jede Hochschule soll Verträge gesondert prüfen müssen. ACOmarket kann die Vermittlung von bereits geprüften Verträgen übernehmen.
  • ACOmarket kann im Auftrag einer Hochschule auch selbst Prüfungen durchführen, ev. unter Einbeziehung von Experten (Budget erforderlich).